sta-un-er  – stark, unbestechlich, erfolgreich –

» Flyer Abellio Rail NRW: Kandidaten der GDL zur Betriebsratswahl

Unter dem Motto „Liste 3 GDL: STARK – UNBESTECHLICH – ERFOLGREICH“ stellen sich die Spitzenkandidaten der GDL im beigefügten Flyer zu den Betriebsratswahlen bei Abellio Rail NRW am 5. und 6. Juli 2017 vor. Wichtig: Wer an der Urnenwahl nicht teilnehmen kann, sollte unbedingt die Möglichkeit der Briefwahl nutzen. Denn nur wer wählt, kann Einfluss nehmen. ... mehr

Betriebsratswahlen

Die Betriebsräte sind die betrieblichen Interessenvertreter der Mitarbeiter. Dazu finden Sie hier alle wichtige Informationen rund um die Wahlen.

 

Telegramm - Stauner - 07.07.2017

» Betriebsratswahlen: Deutliche Mehrheit bei der Abellio Rail NRW GmbH

Die GDL hat die Neuwahl des Betriebsrates bei der Abellio Rail NRW GmbH eindrucksvoll für sich entschieden: 115 von 178 abgegebenen gültigen Stimmen für die GDL-Liste – das sind sieben von neun Mandaten. Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter, als die GDL bisher nicht im Betriebsrat vertreten war. Jetzt gilt es, den überzeugenden Wahlsieg in möglichst viele der geplanten Verbesserungen für die Beschäftigten umzusetzen. ... mehr

Telegramm - Stauner - 25.04.2017

» Transdev Mitteldeutschland GmbH: Klare Mehrheit für die GDL

Am 24. und 25. April 2017 fanden erstmals Betriebsratswahlen bei der Transdev Mitteldeutschland GmbH (TDM) statt. Die GDL errang auf Anhieb fünf der insgesamt neun zu vergebenden Mandate und stellt damit die Mehrheit im Gremium. Mit diesem Erfolg haben die Wähler den Kurs der GDL, die Interessen der Beschäftigten stark, unbestechlich und erfolgreich zu vertreten, erneut eindrucksvoll bestätigt. Unsere Glückwünsche gehen an die gewählten Kolleginnen und Kollegen. ... mehr

Telegramm - Stauner - 31.03.2017

» RegioTram Gesellschaft: GDL weiter auf Kurs!

Bei der Neuwahl des Betriebsrats der RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) in Kassel konnte die GDL abermals ein hervorragendes Wahlergebnis einfahren. Die Wahl fand bereits im Februar statt, doch die Ergebnisse liegen erst jetzt vor. Nach der Auszählung der Stimmen gelang es der GDL, alle sieben Betriebsratsmandate auf sich zu vereinigen. Damit haben die Beschäftigten bei der RTG ein klares Signal gesetzt und gezeigt, dass sie sich eine starke, unbestechliche und erfolgreiche Interessenvertretung wünschen. Unsere Glückwünsche gehen an die gewählten Kolleginnen und Kollegen. ... mehr

Telegramm - Stauner - 19.08.2016

» NBE Nordbahn: Starkes Ergebnis für die GDL

Bei der NBE Nordbahn wurde am 18. August 2016 die Neuwahl des Betriebsrates abgeschlossen. Klarer Wahlsieger ist die GDL, deren Kandidaten sechs von sieben zu vergebenden Sitzen erhielten. ... mehr

Telegramm - Stauner - 21.07.2016

» Flugblatt National Express: Kandidaten der GDL zur Betriebsratswahl

Unter dem Motto „GDL: STARK – UNBESTECHLICH – ERFOLGREICH“ stellen sich die Spitzenkandidaten der GDL im anliegenden Flugblatt zu den Betriebsratswahlen bei National Express von 8. bis 10. August 2016 vor. ... mehr

Telegramm - Stauner - 07.04.2016

» GDL leitet erfolgreich Betriebsratsgründung bei National Express ein

Am 5. April 2016 trafen sich auf Einladung der GDL wahlberechtigte Mitarbeiter der National Express Rail GmbH (NX) im IC-Hotel in Wuppertal zur Wahlversammlung, denn zur Gründung eines Betriebsrats muss zuvor ein Wahlvorstand gewählt werden. ... mehr

Telegramm - Stauner - 04.04.2016

» Transdev Regio Ost: Vier von fünf

Vier von fünf Mandaten haben die Mitglieder der GDL bei den Betriebsratswahlen im Unternehmen Transdev Regio Ost am 24. März 2016 erzielt. Die GDL gratuliert den Kollegen zu diesem hervorragenden Ergebnis. Die GDL wird ihre Betriebsräte bei der Arbeit, zum Beispiel der Umsetzung der Tarifverträge, intensiv unterstützen. ... mehr

Telegramm - Stauner - 10.08.2015

» Wahlerfolg bei trilex

Die GDL erhielt bei den Betriebsratswahlen bei trilex am 4. August 2015 fünf der insgesamt sieben Mandate. Sie stellt damit eine klare Mehrheit in dem neu gewählten Gremium. Der künftige Betriebsrat wird komplettiert durch zwei Kollegen einer freien Liste, die ebenfalls Mitglied der GDL sind. ... mehr

Telegramm - Stauner - 22.12.2014

» Jahresausklang 2014: Grüße vom Stauner-Team

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hinter uns liegt ein turbulentes, doch erneut erfolgreiches Jahr. Nach zähen Verhandlungen und 160 Stunden Streik ist es endlich gelungen, mit der DB in die Tarifverhandlungen für alle fünf Berufsgruppen des Zugpersonals einzusteigen. Das ist ein gewerkschaftlicher Meilenstein und ein Triumph der Solidarität für die GDL und ihre Mitglieder! ... mehr

Telegramm - Stauner - 06.06.2014

» Wahlerfolge bis zum Schluss!

Die Betriebsratswahlen gehen zu Ende, doch die GDL ist erfolgreich bis zuletzt. So stellt sie bei der Nordbahn (NBE) zwei Mandate im dreiköpfigen Betriebsrat. ... mehr

Telegramm - Stauner - 30.05.2014

» Weitere Erfolge bei BR-Wahlen

Bei den derzeit noch stattfindenden BR-Wahlen setzt die GDL ihre Erfolgsserie fort. So stellt sie bei Regio Nord/Ost (Berlin/Brandenburg) Wahlbetrieb R 4.2. sowohl den Betriebsratsvorsitzenden als auch den Stellvertreter. ... mehr

Telegramm - Stauner - 23.05.2014

» Mehrheit bei SBB-Cargo bestätigt – auch im BR agilis Regensburg vertreten

Bei den Betriebsratswahlen der SBB Cargo Deutschland konnte die GDL erneut vier Mandate erringen. Damit hat sie in dem siebenköpfigen Gremium die Mehrheit erfolgreich bestätigt. ... mehr

sta-un-er-Nachrichten aus GDL-Aktuell

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 17.05.2017

» DB Regio will Betriebsratsmandate halbieren

Im ersten Halbjahr 2018 finden die turnusmäßigen Wahlen zu den Betriebsratsgremien statt. Daher haben die DB und ihre Tochterunternehmen die Gewerkschaften zu Verhandlungen zu den betriebsverfassungsrechtlichen Tarifverträgen aufgefordert. Dabei zeigte insbesondere DB Regio deutlich, dass sie neben vielen anderen Punkten auch Betriebsräte als Einsparpotenzial ins Visier genommen hat. ... mehr

Voraus Editorial - GDL Aktuell - 17.05.2017

» Halbierung ist das Schlüsselwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Halbierung ist das Schlüsselwort dieser Ausgabe. Das Gute zuerst: Die GDL konnte erreichen, dass der Bußgeldrahmen für Lokomotivführer im Schienenlärmschutzgesetz kurz vor Verabschiedung durch den Bundestag, also quasi in letzter Minute, halbiert wurde. ... mehr

Podcast - GDL Aktuell - 28.02.2017

» Video: Betriebsrätefachkonferenzen: Mehr Plan, mehr Sicherheit für das Zugpersonal

Mehr Planbarkeit des eigenen Lebens, aber auch mehr Schutz und Sicherheit angesichts steigender Gewalt: Die thematisch hochbrisante, mit rund 230 Teilnehmern sehr gut besuchte Betriebsrätefachkonferenz in Hamburg war geprägt von ergiebigen Workshops, lebhaften Debatten und einer exzellenten Podiumsdiskussion. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 20.02.2017

» DB Cargo AG: GBR zementiert Personalabbau

Am Jahresende 2016 ist die Anzahl der Überstunden bei Lokomotivführern der DB Cargo AG erneut um knapp 12 000 Stunden gestiegen – trotz Ausbezahlung und Übertragung in Langzeitkonten, aber vor allem trotz Leistungsverlagerungen von DB Cargo auf dritte Güterverkehrsunternehmen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 08.02.2017

» DB Fernverkehr: Klare Regelungen besser als Schnellschüsse!

In seiner gestrigen Sitzung hat der Gesamtbetriebsrat (GBR) der DB Fernverkehr die Gesamtbetriebsvereinbarung „Verlässliche Einsatzplanung“ beschlossen. Sie soll vorab als kurzfristige Maßnahme für eine künftig verlässlichere Schicht- und Einsatzplanung dienen. ... mehr


Weitere Links und Infos
;