sta-un-er     stark – unbestechlich – erfolgreich

Wahlen zu Betriebsräten, Personalräten, Aufsichtsräten und Jugendvertretung

Aufsichtsratswahlen Netinera

GDL wieder stark im Aufsichtsrat vertreten

Aushang - Stauner - 18.09.2017

Bei den am 13. September 2017 abgeschlossenen Wahlen für die Arbeitnehmer im Aufsichtsrat von Netinera konnte die GDL erneut zwei Sitze erkämpfen. Claus Weselsky wurde als Gewerkschaftsvertreter in den Aufsichtsrat gewählt und Andreas Panzcyk als Arbeitnehmervertreter.

Die GDL konnte dabei in fast allen Eisenbahnbetrieben die Mehrheit erringen und erhielt auch Stimmen in allen anderen Betrieben, die nicht zum Eisenbahnbereich gehören. So fehlten am Ende beim Gewerkschaftsmandat nur acht Stimmen, um als Erster die Ziellinie zu überqueren.

Mit dem Wahlergebnis sieht sich die GDL in ihrem Kurs einer konsequenten Gewerkschaftspolitik klar bestätigt. Wir danken allen Wählern, die den Erfolg ermöglicht haben. Dieser große Vertrauensbeweis macht deutlich, wie wichtig eine starke und erfolgreiche Interessenvertretung der Arbeitnehmer auch in den Aufsichtsräten ist.

Neben einer starken betrieblichen Interessenvertretung und der erfolgreichen Tarifpolitik werden wir die Interessen der Arbeitnehmer auch im Aufsichtsrat der Netinera weiterhin unbestechlich vertreten.

– Stark, unbestechlich, erfolgreich –

» PDF-Version (farbig)
» PDF-Version (schwarz-weiß für GDL-Vordrucke)


Weitere Links und Infos