GDL-Ortsgruppe Lehrte

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Lehrte

Bezirk Nord

Immer für Euch da!

Aktuelles aus der Ortsgruppe und der GDL



Wir über uns:
Unsere GDL-Ortsgruppe vertritt das Zugpersonal der DB Cargo AG im PZ Hannover in der Einsatzstelle Lehrte, Fahrpersonal der WestfalenBahn und natürlich auch alle anders tätigen Aktiven, sowie unsere Pensionäre.
Auf dieser Seite möchten wir unsere Ortsgruppe vorstellen, über unsere Veranstaltungen informieren und Ortsgruppenmitgliedern die Möglichkeit bieten,
Kontakt mit uns aufzunehmen.

Info`s, Aushänge und Termine unserer Ortsgruppe und anderes

Aushang - OG-Lehrte - 20.05.2017

» Generalversammlung der GDL in Ludwigshafen vom 08. - 11. Mai 2017
... mehr

Aushang - OG-Lehrte - 23.04.2017

» Tarifabschluss für Lokomotivführer 2016/2017
Für Lokomotivführer, die durch Abgabe der GDL Tarifbindungserklärung Anspruch auf die Anwendung der GDL Tarifverträge (BuRa-ZugTV & LfTV) haben, sieht der GDL Tarifabschluss Neuerungen vor. ... mehr

Telegramm - OG-Lehrte - 04.04.2017

» Veränderung im OG- Vorstand
... auf der Jahreshauptversammlung 2017 gab es viel Neues zu erfahren. Zudem wurde eine Jugendleiterin gewählt ... ... mehr

Termin - OG-Lehrte - 02.01.2017

» 2017 - die Termine

Alle Termine der GDL-Ortsgruppe Lehrte für 2017. Über Euer Erscheinen freut sich wie immer der OG-Vorstand. Diese Liste wird bei Notwendigkeit aktualisiert. ... mehr

Termin - OG-Lehrte - 18.11.2016

» Einladung zur letzten OG-Versammlung diesen Jahres ...
... am 01.12.2016 um 17:00 Uhr im "Deutschen Haus" in der Lehrter Bahnhofsstrasse. Interessante Neuigkeiten stehen zur Debatte. Um rege Teilnahme wird gebeten. ... mehr

Aktuelle Nachrichten aus dem Bezirk Nord

Aushang - Bezirk-Nord - 26.06.2017

» Nord-Flyer: Informationen zum Betreiberwechseltarifvertrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Durchschnitt werden alle zehn Jahre Nahverkehrsleistungen ausgeschrieben und ein möglicher Betreiberwechsel steht an. Damit verbunden stellen sich bei den Beschäftigten der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) regelmäßig dieselben Ängste und Befürchtungen ein. ... mehr

Pressemitteilung - Bezirk-Nord - 19.06.2017

» Parlamentarischer Abend: Ein klares Bekenntnis zur Schiene

Alle Parteien bekannten sich beim parlamentarischen Abend des Bezirks Nord der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer am 15. Juni 2017 in Hamburg zur Schiene. Joachim Lenders (CDU), Ole Thorben Buschhüter (SPD), Martin Bill (Bündnis 90/Die Grünen) und Deniz Celik (Die Linken) befürworteten den Erhalt und insbesondere den Ausbau der Schieneninfrastruktur. „Da sich die Fahrgastzahlen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) seit 2001 mehr als verdoppelt haben, stößt nicht nur der Nahverkehr in und um Hamburg an seine Kapazitätsgrenzen, auch der Güterverkehr ist beeinträchtigt. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 06.06.2017

» WestfalenBahn: Tarifkommission bestätigt Abschluss

Am 31. Mai 2017 hat die GDL-Tarifkommission bei der WestfalenBahn (WFB) dem Abschluss vom 12. Mai zugestimmt. Mit diesem Abschluss werden die Vergütungen und Arbeitszeitregelungen deutlich verbessert und die in anderen Unternehmen üblichen Rahmenregelungen eingeführt. Dazu gehört zum Beispiel auch ein deutlich verbesserter Schutz bei gesundheitsbedingter Fahrdienstuntauglichkeit. Darüber hinaus werden die Disponenten der WFB in den Tarifvertrag aufgenommen. ... mehr

Aktuelle Meldungen aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Podcast - GDL Aktuell - 19.06.2017

» Video der Generalversammlung: Mit Tradition in die Zukunft – 150 Jahre GDL!

Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der GDL fand die Generalversammlung vom 8. bis 10. Mai 2017 am Gründungsort Ludwigshafen statt. Mehr als 200 Delegierte sorgten für einen reibungslosen Verlauf der Arbeitstagung, 850 Gäste, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft, verliehen der öffentlichen Veranstaltung Glanz. Die Generalversammlung endete festlich bei Musik, Tanz und einem prächtigen Feuerwerk. ... mehr

GDL-Policy - GDL Aktuell - 16.06.2017

» Berufsbild Lokomotivführer: Forderung einer ausreichenden Anzahl von Eisenbahnfachkräften in den Zügen des Regional-, Güter- und Fernverkehrs

Der technische Fortschritt hat das Berufsbild des Lokomotivführers verändert. Schwere körperliche Anstrengung wurde durch Technik erleichtert, die gefahrenen Kilometer je Schicht sind gestiegen, die Geschwindigkeiten wurden erhöht. Doch nach wie vor trägt der Lokomotivführer die Hauptverantwortung für Fahrgäste und Güter; sorgt für eine sichere und pünktliche Zugfahrt; muss die Vielfalt der Technik und des Eisenbahnbetriebs anwendungssicher beherrschen. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 12.06.2017

» Offener Brief an die EVG: Erläuterungen zum DB-Tarifabschluss

Mit Rundschreiben vom 20. Mai 2017 erläuterte der stellvertretende EVG-Vorsitzende Klaus-Dieter Hommel EVG-Gewerkschaftssekretären sowie Mitgliedern des Gesamt- und des Konzernbetriebsrates den Tarifabschluss der GDL mit der DB vom 10. März 2017. Leider werden in dem Schreiben wesentliche Inhalte des Abschlusses falsch dargestellt. In einem offenen Brief korrigieren wir die fehlerhaften Darstellungen und laden die EVG ein, mit uns in einen Erläuterungsprozess einzutreten. ... mehr

... Ältere Nachrichten im Archiv

Ältere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv


Weitere Links und Infos
;