GDL-Ortsgruppe Frankfurt am Main

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Ortsgruppe Frankfurt am Main

Bezirk Frankfurt

Willkommen bei der GDL-Ortsgruppe Frankfurt am Main

Ältere Meldungen unter Aktuelles und im Bereichsarchiv

Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 28.06.2017

» Ostdeutsche Eisenbahn GmbH: 500 Euro Abschlagszahlung

Manchmal hilft Geduld doch weiter. Seit dem ersten Verhandlungstag im April hat die GDL der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) immer wieder Gelegenheit gegeben, ihre Position zu überdenken. Nun hat die ODEG immerhin ihre Meinung zur Einbindung in den Konzern-Rahmen-Zugpersonaltarifvertrag (KoRa-ZugTV Netinera) geändert. Demnach wird das Unternehmen zwar nicht direkt im Geltungsbereich des Vertrages sein, dieser wird jedoch in seiner jeweils geltenden Fassung angewendet werden. Damit ist großes Konfliktpotenzial beigelegt. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 27.06.2017

» Broschüre zur Bundestagswahl: Positionen und Forderungen der GDL

Die Schiene in Deutschland hat Zukunft. Doch zur notwendigen Steigerung der Leistungsfähigkeit muss das Herzstück des Eisenbahnsystems – die Infrastruktur – neu geordnet und zukunftsfähig ausgerichtet werden. Im Hinblick auf die bevorstehenden Bundestagswahlen hat die GDL diese und weitere sozial- und verkehrspolitischen Positionen und Forderungen bündig formuliert. ... mehr

Podcast - GDL Aktuell - 19.06.2017

» Video der Generalversammlung: Mit Tradition in die Zukunft – 150 Jahre GDL!

Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der GDL fand die Generalversammlung vom 8. bis 10. Mai 2017 am Gründungsort Ludwigshafen statt. Mehr als 200 Delegierte sorgten für einen reibungslosen Verlauf der Arbeitstagung, 850 Gäste, darunter Vertreter aus Politik und Wirtschaft, verliehen der öffentlichen Veranstaltung Glanz. Die Generalversammlung endete festlich bei Musik, Tanz und einem prächtigen Feuerwerk. ... mehr

GDL-Policy - GDL Aktuell - 16.06.2017

» Berufsbild Lokomotivführer: Forderung einer ausreichenden Anzahl von Eisenbahnfachkräften in den Zügen des Regional-, Güter- und Fernverkehrs

Der technische Fortschritt hat das Berufsbild des Lokomotivführers verändert. Schwere körperliche Anstrengung wurde durch Technik erleichtert, die gefahrenen Kilometer je Schicht sind gestiegen, die Geschwindigkeiten wurden erhöht. Doch nach wie vor trägt der Lokomotivführer die Hauptverantwortung für Fahrgäste und Güter; sorgt für eine sichere und pünktliche Zugfahrt; muss die Vielfalt der Technik und des Eisenbahnbetriebs anwendungssicher beherrschen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 16.06.2017

» KoRa-ZugTV Transdev: Plus 2,5 Prozent

In der Tarifverhandlung zum Konzern-Rahmen-Zugpersonaltarifvertrag Transdev am 14. Juni 2017 in Berlin kam es zu einer deutlichen Annäherung. Nachdem zuvor ausführlich die neuen Arbeitszeitregelungen erläutert wurden, ging es spürbar voran. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 12.06.2017

» Rostocker Straßenbahn: Tarifverhandlungen ja, aber...

…nur wie es der Geschäftsführung der RSAG passt. So kann man den aktuellen Sachstand der Tarifrunde 2017 bei der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) und dem zuständigen Kommunalen Arbeitgeberverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (KAV MV) wohl am besten darstellen. ... mehr


Weitere Links und Infos
;