GDL-Bezirk Süd-West

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Süd-West

Aktuelle Aushänge

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

Aushang Report - GDL Aktuell - 23.05.2017

» Ostdeutsche Eisenbahn GmbH: Außer Spesen…

…nichts gewesen. Treffender kann man die zweite Verhandlungsrunde zwischen der GDL und der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) am 22. Mai 2017 in Berlin nicht beschreiben. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 22.05.2017

» Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Abschluss erreicht!

Als erstes Unternehmen im SPNV-Bereich der NE-Bahnen hat die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) die unter dem Motto „Mehr Plan, mehr Leben“ gefundenen Lösungen zu tarifvertraglichen Regelungen der persönlichen Planungssicherheit fest verankert. Nachdem fast 18 Stunden lang verhandelt worden war, stand am frühen Morgen des 20. Mai 2017 das entsprechende Gesamtpaket. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 22.05.2017

» agilis Verkehrsgesellschaft, agilis Eisenbahngesellschaft: Eine Runde – ein Abschluss

Die Aufnahme und der Abschluss von Tarifverhandlungen an nur einem Tag sind eher selten, vor allem angesichts der früher meist schwierigen Tarifverhandlungen mit agilis. Dennoch konnte am 19. Mai 2017 in Frankfurt am Main ein Abschluss erzielt werden, der sich noch dazu sehen lassen kann. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 18.05.2017

» National Express: Farbe bekennen!

Das sollte National Express (NX) nach drei Verhandlungsrunden nun endlich einmal machen, denn auch nach der gestrigen Runde am 17. Mai in Düsseldorf war noch nicht so wirklich klar, wohin die Reise geht. Dachte die GDL nach der zweiten Runde noch, dass NX auf einer längeren Laufzeit besteht, sieht es jetzt – nach lebhafter Diskussion und dem Austausch von Argumenten zu den einzelnen Themen – wieder etwas offener aus. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 16.05.2017

» Erfurter Bahn/Süd-Thüringen-Bahn: Aufbruchsstimmung…

...herrschte bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung der Erfurter Bahn (EB) und Süd-Thüringen-Bahn (STB) am 15. Mai 2017 in Erfurt. Die Tarifverhandlungen mit der EB waren im Jahr 2013 und mit der STB 2014 ergebnislos abgebrochen worden und sollen, sobald die notwenigen Vorbereitungen abgeschlossen sind, wieder aufgenommen werden. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 12.05.2017

» cantus Verkehrsgesellschaft: Wir sind etwas weiter…

…als nach der ersten Verhandlungsrunde. Dies ist das Fazit der GDL-Verhandlungsgruppe nach der zweiten Runde mit der cantus Verkehrsgesellschaft am 5. Mai 2017. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 05.05.2017

» Deutsche Bahn: Freizeit ist unbezahlbar!

Die DB Fernverkehr AG startet erneut ein Programm, um Überstunden in Langzeitkonten zu übertragen. Dazu werden einmalige finanzielle Anreize geschaffen, um die Beschäftigten zu ködern. Auch die DB Regio AG arbeitet an einer entsprechenden Aktion. Danach wird die DB Cargo AG mit einer ähnlichen Maßnahme wohl auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 05.05.2017

» Keolis Deutschland: Gut vorangekommen

Bei den Tarifverhandlungen zwischen der GDL und Keolis Deutschland am 4. Mai 2017 gab es eine Reihe wichtiger Ergebnisse. Zunächst einmal hat das Unternehmen erklärt, eine Laufzeit bis Ende des kommenden Jahres anzustreben. Daher werden die neuen Regelungen zu den Mindestnormen der Ruhetagsgestaltung und zur persönlichen Planungssicherheit Gegenstand der weiteren Tarifverhandlungen sein. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 03.05.2017

» RegioTram: Konstruktiver Anfang

Vielleicht bedarf es mehr Optimismus als üblich, den Auftakt der Tarifverhandlungen mit der RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) am 2. Mai 2017 in Kassel als konstruktiv zu betrachten, denn es kam recht oft ein „Nein" von der anderen Seite des Tisches. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 03.05.2017

» Personaldienstleister: Gemeinsam weiter!

Bei den Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für den Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV/SGV) am 28. April 2017 in Frankfurt am Main erklärten die SBB Cargo Deutschland GmbH (SBB CD) und die Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE) ihren Ausstieg aus der Verhandlungsgruppe BuRa-LfTV/SGV. Die Personaldienstleister bleiben jedoch eine Verhandlungsgruppe und wollen mit der GDL auch weiterhin einen Nachfolge-Tarifvertrag zum BuRa-LfTV/SGV vereinbaren. Dieser wird dann einen anderen Namen haben, aber ebenso angemessene und wirkungsvolle Regelungen treffen wie der bisherige BuRa-LfTV/SGV. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 03.05.2017

» Westfälische Landes-Eisenbahn: Ärger steht ins Haus

„Wir sind dann mal weg." Mit diesem kurzen Satz ist das Verhalten der Westfälischen Landes-Eisenbahn (WLE) während der Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für den Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV/SGV) am 28. April 2017 in Frankfurt am Main am besten beschrieben. Damit ist das Unternehmen nicht mehr in der Gruppe des BuRa-LfTV/SGV, sondern will künftig wieder separate Tarifverträge mit der GDL abschließen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 03.05.2017

» SBB Cargo Deutschland GmbH: Ärger steht ins Haus

„Wir sind dann mal weg." Mit diesem kurzen Satz ist das Verhalten der SBB Cargo Deutschland GmbH (SBB CD) während der Verhandlungen zum Flächentarifvertrag für den Schienengüterverkehr (BuRa-LfTV/SGV) am 28. April 2017 in Frankfurt am Main am besten beschrieben. Damit ist das Unternehmen nicht mehr in der Gruppe des BuRa-LfTV/SGV, sondern will künftig wieder separate Tarifverträge mit der GDL abschließen. ... mehr

Weitere Aushänge im Archiv der Hauptgeschäftsstelle

Weitere Links und Infos
;