GDL-Bezirk Nord

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Nord

Aktuelle Aushänge und Nord-Flyer aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushänge aus dem GDL-Bezirk Nord

Aushang - Bezirk-Nord - 26.06.2017

» Nord-Flyer: Informationen zum Betreiberwechseltarifvertrag

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Durchschnitt werden alle zehn Jahre Nahverkehrsleistungen ausgeschrieben und ein möglicher Betreiberwechsel steht an. Damit verbunden stellen sich bei den Beschäftigten der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) regelmäßig dieselben Ängste und Befürchtungen ein. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 06.06.2017

» WestfalenBahn: Tarifkommission bestätigt Abschluss

Am 31. Mai 2017 hat die GDL-Tarifkommission bei der WestfalenBahn (WFB) dem Abschluss vom 12. Mai zugestimmt. Mit diesem Abschluss werden die Vergütungen und Arbeitszeitregelungen deutlich verbessert und die in anderen Unternehmen üblichen Rahmenregelungen eingeführt. Dazu gehört zum Beispiel auch ein deutlich verbesserter Schutz bei gesundheitsbedingter Fahrdienstuntauglichkeit. Darüber hinaus werden die Disponenten der WFB in den Tarifvertrag aufgenommen. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 06.06.2017

» Deutsche Bahn: Potenzielle Gefahren nicht erkannt!

Ob aus Gleichgültigkeit, Desinteresse oder anderen Gründen: der Gesamtbetriebsrat (GBR) DB Regio/Schiene Bus ignoriert Gefahren, die aus der Nutzung neuer Arbeitsmittel entstehen. Dieser Eindruck wird erhärtet durch die Entscheidung des GBR vom 30. Mai 2017 zur Gefährdungsbeurteilung von Tablets. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 22.05.2017

» Die GDL Jugend Nord lädt ein...

Zum Kanufahren auf der Alster mit anschließendem gemütlichen Beisammensein am Grill und dem ein oder anderen Hopfensmoothie. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 23.04.2017

» Westfalen Bahn: Befristeter Arbeitsvertrag?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, jeder der unter den damaligen Ausbildungstarifvertrag für Zugbegleiter und Lokomotivführer der GDL mit der Westfalen Bahn fiel, hat Anspruch auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Das betrifft alle, die vor dem 30. Juni 2016 ihre Prüfung zum Lokomotivführer oder Zugbegleiter erfolgreich bestanden haben. ... mehr

Aushang - Bezirk-Nord - 21.04.2017

» BuRa-ZugTV Agv-MoVe: Wahlrecht ausüben!

Mit dem Tarifabschluss vom 10. März 2017 vereinbarte die GDL für die Arbeitnehmer im Geltungsbereich der GDL-Tarifverträge ein Wahlrecht. Es ist möglich, entweder in der bereits 2015 vereinbarten abgesenkten Arbeitszeit von durchschnittlich 38 Stunden pro Woche zuverbleiben oder die bisherige durchschnittliche 39-Stunden-Woche mit zusätzlich sechs Tagen mehr Urlaub, ab 1. Januar 2018 zu nutzen. ... mehr

Aushänge des GDL-Bundesvorstands

Aushang Report - GDL Aktuell - 20.07.2017

» RegioTram Gesellschaft: Schwierige Situation!

Nach der dritten Runde mit der RegioTram Gesellschaft mbH (RTG) am 13. und 14. Juli 2017 in Kassel stellt die GDL fest, dass es zwar bei vielen Regelungen bereits Konsens, jedoch in zentralen Punkten noch Verbesserungsbedarf gibt. So muss beispielweise: ... mehr

Aushang Beamte - GDL Aktuell - 19.07.2017

» Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten: Erneut unzumutbare Erstattungszeiten

Ganz offensichtlich hat die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (KVB) ihre Probleme immer noch nicht im Griff. Schon wieder häufen sich die Beschwerden der KVB-Mitglieder über Erstattungszeiten, die deutlich über den vereinbarten 28 Kalendertagen liegen. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 17.07.2017

» KoRa-ZugTV Netinera: Gut unterwegs!

In der Tarifverhandlung zum Konzern-Rahmen-Zugpersonaltarifvertrag (KoRa-ZugTV) Netinera am 12. Juli 2017 in Frankfurt am Main kam es zu einer deutlichen Annäherung. Nachdem zuvor Gespräche geführt wurden, die die Erläuterungen der GDL zu den neuen Arbeitszeitregelungen zum Inhalt hatten und deshalb ohne konkrete Ergebnisse blieben, ging es nun spürbar voran. ... mehr

... Ältere Aushänge im Bereichsarchiv und im Nachrichtenarchiv der Hauptgeschäftsstelle


Weitere Links und Infos
;