GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

GDL leitet erfolgreich Betriebsratsgründung bei National Express ein

Bezirk-NRW - Aushang - 12.04.2016

Bild: GDL

Am 5. April 2016 trafen sich auf Einladung des GDL Bezirkes NRW wahlberechtigte Mitarbeiter der National Express Rail GmbH (NX) im IC-Hotel in Wuppertal zur Wahlversammlung, denn zur Gründung eines Betriebsrats muss zuvor ein Wahlvorstand gewählt werden. Knapp 40 Prozent der Belegschaft besuchten die Versammlung. Das ist eine gute Quote, da sich die Teilnahme der Mitarbeiter an Veranstaltungen gerade in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen mit zahlreichen Schicht- und Wechseldiensten oft problematisch gestaltet. Umso erfreulicher ist die hohe Beteiligung der Beschäftigten.

Der GDL-Bezirksvorsitzende NRW Sven Schmitte eröffnete die Versammlung und erläuterte ausführlich, welche wichtige Rolle die betriebliche Mitbestimmung für die Belegschaft einnimmt. Ebenso wurde intensiv über die Aufgaben eines Wahlvorstandes, eines Betriebsrates und über die entsprechenden Wahlabläufe informiert.

Die Teilnehmer entschieden sich dafür, die Betriebsratswahl einzuleiten und einen Wahlvorstand zu wählen. Die GDL reichte Vorschläge für die Besetzung des Wahlvorstandes und seiner Ersatzmitglieder ein. Diesen Vorschlägen ist die Versammlung ohne Gegenkandidaten und einstimmig gefolgt. Als Wahlvorstandsmitglieder wurden die Kollegen Christoph Duscha, Bastian Weinberger und Frank Pappusch gewählt. Als Ersatzmitglieder wurden die Kollegen Simon Häusler, Dominik Pinsdorf und Manuel Möllnitz benannt.

Die GDL wünscht dem neu gegründeten Wahlvorstand viel Erfolg bei seiner wichtigen Arbeit zur ersten Wahl und der Gründung eines Betriebsrates bei NX. Die GDL wird die Kollegen bei ihrer Arbeit tatkräftig unterstützen.

» PDF-Version (farbig)