GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

Wahlkampf vor Ehrlichkeit?!

Bezirk-NRW - Aushang - 12.12.2015

Zum Fahrplanwechsel am 13.12.2015 hat die National Express Rail GmbH (NEX) die Linien RE 7 von Krefeld über Köln/Hamm nach Rheine und RB 48 von Bonn-Mehlem nach Wuppertal-Oberbarmen übernommen. Vor wenigen Tagen ist NEX der FDE beigetreten, wodurch diverse Fahrkarten der DB AG anerkannt werden:

NEX erkennt folgende Fahrkarten an:

  • TagesTicket M Fern F und
  • TagesTicket M Fern F (mit freiwilliger Zuzahlung)
  • DB Job-Ticket M
  • Familienheimfahrkarte

Folgende Fahrkarten werden jedoch nicht anerkannt:

  • TagesTicket M Fern P (mit Zuzahlung)
  • RegioTicket M 50 H/R

Im Anschluss an den Beitritt von NEX zur FDE gab es von der EVG Fraktion des Besonderen Personalrates West (BesPR West) eine entsprechende Publikation. Dadurch entsteht der Eindruck, dass der FDE Beitritt von NEX ein Erfolg der EVG sei. Dies ist definitiv falsch. NEX ist mit dem vollzogenen Beitritt zur FDE ganz einfach ihren vertraglichen Verpflichtung aus der Tarif- und Vertriebskooperation mit DB Vertrieb nachgekommen.

Die Personalratswahlen werfen also ihre ersten Schatten voraus, was einige scheinbar dazu motiviert, sich mit fremden Federn zu schmücken um Wähler zu ködern.

Unser Anspruch ist und bleibt es, unsere Kolleginnen und Kollegen sachlich und ehrlich zu informieren, genauso wie wir uns sachlich und ehrlich für eure Interessen im Personalrat einsetzen.

Harald Vorhauer & Michael Dittmann
Mitglieder des besonderen Personalrat West

» PDF-Version (farbig)