GDL-Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM)

Willkommen im Bezirk HTM

Bezirk-HTM - Telegramm - 09.10.2017

» Sitzung Seniorenvertreter: KVB-Erstattungszeiten sind immer noch zu lang
Vollständige Nachricht

Die langen Erstattungszeiten der Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (KVB) sind immer noch nicht beseitigt. Sie lagen bis Mitte September deutlich über den vereinbarten 28 Kalendertagen. Das war das Hauptthema der Seniorenvertreter des Bezirks HTM am 28. September 2017 in Frankfurt.  ... 

Bezirk-HTM - Aushang - 07.09.2017

» Tag des Zugpersonals am 12. September 2017

Mit einem bundesweiten Tag des Zugpersonals unterstreicht die GDL ihren Anspruch als Interessenvertretung der Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen. Hierzu wird der GDL Bezirk HTM am 12. September 2017 von 10 bis 16 Uhr in den Bahnhöfen Frankfurt Hbf und Erfurt Hbf mit einem Infostand präsent sein.  ... 

Bezirk-HTM - Aushang - 01.09.2017

» GDL Bezirk HTM besucht den Hessischen Landtag
Vollständige Nachricht

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Tobias Eckert (SPD) hat der erweiterte Bezirksvorstand den Hessischen Landtag besucht.  ... 

Bezirk-HTM - Aushang - 11.08.2017

» Sicherheit im und am Zug!

Die GDL-Mitgliederbefragung „Mit Sicherheit“ vom vergangenen Jahr hat gezeigt: Die Gewalt in den Zügen nimmt zu. Fast jeder der befragten Zugbegleiter gab an, dass er schon einmal beleidigt wurde. Über die Hälfte wurde sogar schon körperlich angegriffen.  ... 

Bezirk-HTM - Telegramm - 19.07.2017

» Schlagaustausch in der HNA: Zum 40-jährigen Amtsinhaberjubiläum von Günther Kinscher

Ein Bericht über den Besuch des GDL-Bundesvorsitzenden Claus Weselsky zum 40-jährigen Amtsinhaber-Jubiläum des ehemaligen stellvertretenden GDL-Bundesvorsitzenden Günther Kinscher löste in der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen (HNA) einen interessanten Schlagaustausch aus.  ... 

Bezirk-HTM - Telegramm - 18.07.2017

» Günther Kinscher: Ein Urgestein der GDL
Vollständige Nachricht

„Du stehst wie eine Eins zur GDL — und das seit über 40 Jahren.“ Mit diesen Worten gratulierte der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky Günther Kinscher zu seinem 40-jährigen Jubiläum als Amtsinhaber der GDL am 25. Juni 2017 in Bebra. Dem ehemaligen stellvertretenden Bundesvorsitzenden war schon sehr früh klar, dass er Verantwortung in der GDL übernehmen muss, um Veränderungen herbeiführen zu können.  ... 



Aktuelles aus der GDL-Hauptgeschäftsstelle

GDL Aktuell - Telegramm - 20.11.2017

» dbb Gewerkschaftstag: Claus Weselsky wieder in der Bundesleitung
Vollständige Nachricht

Der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky ist am 20. November 2017 in Berlin von 85 Prozent der 630 Delegierten als stellvertretender dbb-Bundesvorsitzender bestätigt worden. Das Amt hat er bereits seit 2012 inne. Seither hat er sich im dbb dafür eingesetzt, dass starke Gewerkschaften starke Tarifverträge schließen können.  ... 

GDL Service - Broschuere Tarif - 13.11.2017 - Broschüre: 0,50 / 3,00 Euro

» GDL-Tarifbroschüre Regiotram
Vollständige Nachricht

In der vierten Tarifrunde haben wir es geschafft. Ab 2018 können unsere Kollegen bei der Regio Tram Kassel (RTG) deutlich besser planen. Die Ausweitung der Parameter „mehr Plan, mehr Leben“ macht es möglich. Die Jahresplanung umfasst damit sogar fast alle Elemente der Monatsplanung. Die Lokomotivführer und Zugbegleiter kennen somit bereits Anfang des Jahres nicht nur ihre Ruhetage und den Urlaub, sondern auch verbindlich die Schichten.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 10.11.2017

» Das Beste gegen Stau und Luftverschmutzung ist die Schiene

Fast 50 Milliarden Euro sollen die Staus in Deutschland bis zum Jahr 2025 kosten. Der Ärger ist dabei noch nicht eingepreist. Die Luft in den Städten wird immer schlechter. Das Damoklesschwert der Fahrverbote ist noch nicht beseitigt. Die Jamaika-Koalition hat sich auf die Automobilbranche eingeschossen.  ... 

GDL Service - Broschuere Tarif - 06.11.2017 - Download

» Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe am 4. Oktober 2017 den Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) abgeschlossen. Neben Lokomotivführern und Lokrangierführern gilt er rückwirkend zum 1. Juni 2017 auch für Zugbegleiter und Bordgastronomen.  ... 

GDL Aktuell - Voraus Editorial - 02.11.2017

» Mehr Menschlichkeit in den Betrieben
Vollständige Nachricht

Liebe Kolleginnen und Kollegen, „wo Mitbestimmung ist, herrscht der aufrechte Gang.“ Recht hat er, der Arbeitsrechtler Professor Wolfgang Däubler. Mitbestimmung in den Unternehmen ist seit vielen Jahrzehnten eine der tragenden Säulen für wirtschaftlichen Erfolg und sozialen Frieden in der Bundesrepublik.  ... 

GDL Aktuell - Voraus Artikel - 02.11.2017

» Einigungsstellen Arbeitsschutz: Strategie für bessere Arbeitsbedingungen
Vollständige Nachricht

Übergriffe auf das Zugpersonal steigen und damit die Anzahl der Arbeitsunfälle. Die Angst wird zum steten Begleiter. Psychische Krankheiten nehmen einen immer größeren Anteil am Krankenstand ein. Lokomotivführer haben zum Teil mit schrottreifen Führerraumsitzen, nervenden Signaltönen oder lauten Lüftergeräuschen zu kämpfen.  ... 


Weitere Links und Infos