GDL-Bezirk Nordrhein-Westfalen (NRW)

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

Bezirk

Nordrhein-Westfalen

Willkommen beim GDL-Bezirk NRW

Bezirk NRW - Aktuell

Aushang - Bezirk-NRW - 22.03.2017

» DB AG – Serie Tarifabschluss 2016/2017 : Tarifabschluss für Lokrangierführer

Die GDL Tarifkommissionen das Schlichtungsergebnis ausführlich in aller Tiefe bewertet und einstimmig angenommen. Damit kommen weitreichende Verbesserungen für die GDL Mitglieder bei der Deutschen Bahn AG zur Anwendung. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 21.03.2017

» DB Regio AG - Region NRW: Rotstift bei Mitarbeitern und Betriebsräten! An der Spitze wird weiter gefeiert!

Mit großem Tamm Tamm und ohne Rücksicht auf die enormen Kosten lädt die DB Regio AG Region NRW zur „Staffelübergabe“ am 31.03.2017 ein. Der scheidende Chef Heinrich Brüggemann soll verabschiedet und der neue Chef Andree Bach begrüßt werden. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 13.03.2017

» GDL Skatturnier 2017: Ausscheidungsturnier Bezirk NRW

Auch 2017 veranstalten wir wieder das beliebte GDL Skatturnier. Am 15. September 2017 findet das Ausscheidungsturnier des GDL Bezirkes NRW in Düsseldorf statt. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 03.03.2017

» Abellio Rail NRW GmbH:Tarif-Infoveranstaltung

Einladung an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen am 04.04.2017 in Emmerich und Wesel ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 26.10.2016

» KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG:KEOLIS verzögert Tarifabschluss und riskiert damit Streiks

Am 14.06.2016 erreichten GDL und KEOLIS einen Tarifabschluss mit vielen positiven Regelungen für die Mitglieder der GDL. Die GDL Tarifkommission KEOLIS erteilte dem Abschluss am 20.07.2016 die einstimmige Zustimmung. ... mehr

Pressemitteilung - Bezirk-NRW - 07.10.2016

» Bezirksversammlung Nordrhein-Westfalen: Bezirksvorsitzender mit großer Mehrheit bestätigt

„Das Ergebnis zeigt, dass unser Weg der richtige ist. Oberstes Ziel ist und bleibt die Belastungssenkung des Zugpersonals“, so der mit großer Mehrheit in der Bezirksversammlung am 6. Oktober 2016 in Bochum bestätigte Vorsitzende des Bezirks Nordrhein-Westfalen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Sven Schmitte. ... mehr

Telegramm - Bezirk-NRW - 28.08.2016

» WDR daheim + unterwegs: Gewalt gegen Zugbegleiter

Zugbegleiter Christian Deckert zu Gast beim WDR in der Sendung daheim + unterwegs über diese Problematik. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 22.07.2016

» GDL NRW: Fotoshooting

Der GDL Bezirk NRW sucht interessierte Mitglieder aus NRW – die ihr Gesicht für die GDL in NRW zur Verfügung stellen wollen. Gesucht werden Kolleginnen und Kollegen aller in der GDL vertretenen Berufsgruppen und Unternehmen aus NRW. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 21.07.2016

» Keolis: Tarifabschluss einstimmig angenommen - Tarifkommission begrüßt weitreichenden Abschluss mit Zukunft

Am 20.07.2016 tagte die betriebliche GDL Tarifkommission der KEOLIS in Königswinter, um den Tarifabschluss ausführlich zu bewerten, darüber zu beraten und letztendlich darüber zu beschließen. Am Ende der mehrstündigen Beratungen beschloss die Tarifkommission die einstimmige Annahme des Abschlusses und begrüßte die zukunftsweisenden Ergebnisse mit vielen inhaltlichen Verbesserungen für die GDL Mitglieder des Zugpersonals bei KEOLIS. ... mehr

Aushang - Bezirk-NRW - 17.06.2016

» Beamtenpolitik - Zukunft für Beamte bei National Express?: GDL und National Express sind im Gespräch:

Ab 2018 gehen mehrere RE-Linien des Rhein-Ruhr-Express (RRX) an die Unternehmen National Express Rail GmbH und Abellio Rail NRW GmbH über. Damit verliert die DB Regio AG einen großen Teil der bisherigen Verkehrsleistung. ... mehr

Ältere Meldungen im Bereichsarchiv

Bundesvorstand - Aktuell

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 22.03.2017

» Neuer DB-Vorstand: Er kennt das Geschäft

„Richard Lutz versteht sein Geschäft.“ Mit diesen Worten kommentierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky die heutige Bestellung des neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn durch den Aufsichtsrat. Der 52-jährige Betriebswirt arbeitet schon seit der Privatisierung für die DB, seit 2014 als Vorstand „Finanzen und Controlling“. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 17.03.2017

» Rostocker Straßenbahn AG: Geisterbahn?

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) fährt tarifpolitisch Geisterbahn. In einem Gespräch am 16. März 2017 in Berlin wollte das Unternehmen die GDL dazu bewegen, den zum 31. Dezember 2016 gekündigten Zugpersonal-Tarifvertrag RSAG in der Nachwirkung zu belassen. Das bedeutet, dass der Tarifvertrag, eingefroren auf seinem Stand Ende 2016, nicht weiter entwickelt wird. Oder anders gesagt: Die GDL soll ihre Forderungen nicht weiter verfolgen. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 17.03.2017

» Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Viel zu viel Sand im Getriebe

Sehr ernüchtert musste die GDL dieses Fazit nach der dritten Verhandlungsrunde mit der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) am 16. März 2017 in Karlsruhe ziehen. Der Arbeitgeber hatte der GDL im Vorfeld zu diesem Termin zwar ein Angebot unterbreitet, das sich jedoch als völlig unzureichend erwies. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 16.03.2017

» WestfalenBahn: 500 Euro Einmalzahlung

In den Tarifverhandlungen zwischen der GDL und der WestfalenBahn (WfB) am 13. März 2017 in Köln wurde vereinbart, dass für das zweite Halbjahr 2016 eine Einmalzahlung in Höhe von 500 Euro für Vollzeitarbeitnehmer (Teilzeitarbeitnehmer anteilig) gezahlt wird. Die Auszahlung erfolgt mit der Entgeltzahlung im Monat März. Die weiteren Vergütungserhöhungen beginnen damit frühestens zum Januar 2017. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 10.03.2017

» Deutsche Bahn: Schlichtung erfolgreich - Umfangreiche Verbesserungen erzielt

Der mehr als zwei Monate dauernde Schlichtungsmarathon ist beendet. Im Ergebnis der Schlichtung konnte die GDL umfangreiche tarifvertragliche Verbesserungen für Lokomotivführer, Zugbegleiter und Bordgastronomen bei der DB erzielen. Damit hat die GDL insbesondere bei der Durchsetzung verbesserter Arbeitszeit- und Ruhezeitregelungen und bei der Steigerung der Attraktivität der Berufsbilder des Zugpersonals den Mitgliederauftrag erfüllt. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 10.03.2017

» Deutsche Bahn: Kernziele erreicht - Mehr Planungssicherheit für das Zugpersonal, Berufe werden aufgewertet

Am 10. März 2017 wurde in Berlin die Schlichtung zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn erfolgreich beendet. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 07.03.2017

» Albtal-Verkehrs-Gesellschaft: Zweite Verhandlungsrunde

Am 6. März 2017 trafen die Tarifvertragsparteien Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) und GDL zur zweiten Verhandlungsrunde in Karlsruhe zusammen. In den gut fünfeinhalb Stunden wurden die Standpunkte weiter erörtert und die jeweiligen Positionen und Argumente ausgetauscht. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 06.03.2017

» Beteiligung am CDU-Wahlprogramm: Verkehrspolitische Positionen der GDL

Zur Bundestagswahl wird sich die GDL gegenüber allen maßgeblichen Parteien positionieren. Der Bitte, ihre Sichtweise der Eisenbahn in Deutschland und Europa in das Wahlprogramm der CDU einzubringen, kam sie gerne nach. Im Schreiben an den CDU-Generalsekretär Peter Tauber nennt der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky als vorrangige Ziele in der Interessenvertretung des Zugpersonals die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Reduzierung der Arbeitsbelastung, mehr Planungs- und Arbeitsplatzsicherheit und eine gerechte Entlohnung. ... mehr


Weitere Links und Infos