GDL - Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

» Stark, unabhängig und erfolgreich

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Garant für Erfolg seit 150 Jahren! Dieses Jubiläum haben wir in unserer Generalversammlung im Mai in Ludwigshafen gebührend gefeiert. Und dazu hatten wir auch allen Grund. ... mehr

Nachrichten für Zugbegleiter

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 15.12.2017

» Abellio Rail Baden-Württemberg: Ein guter Tag für das Zugpersonal
Vollständige Nachricht

„Mit dem Abschluss des Haustarifvertrags zum Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV Abellio hat Abellio Deutschland einmal mehr verdeutlicht, dass ihm das Zugpersonal wichtig ist“, so der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, bei der Unterzeichnung des Tarifvertrags in Königwinter/Thomasberg. „Mit diesem Tarifabschluss setzen wir ein starkes Signal in den hart umkämpften Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg. Abellio ist ein attraktiver Arbeitgeber für die Menschen in der Region!  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 15.12.2017

» Deutsche Bahn: Im Januar frei?

Spätestens am 18. Dezember 2017 muss erstmals die Monatsplanung nach dem Flächentarifvertrag BuRa-ZugTV Agv-MoVe bekannt gegeben werden. Damit entsteht Verbindlichkeit der Arbeitszeitplanung für den Arbeitnehmer. Auf Grundlage der Jahresruhetags- und Urlaubsplans sind Schichten und Abwesenheitszeit des Arbeitnehmers (beispielsweise zum Rfu) zu verplanen. Schichten können von einem Schichtrahmen umgeben sein.  ... 

GDL Aktuell - Aushang Fakten - 14.12.2017

» DB Regionalverkehre Start Deutschland GmbH: Verhandlungsfahrplan vereinbart

Am 12. Dezember 2017 kam es in Berlin zu einem ersten Gespräch zwischen der GDL und der einhundertprozentigen Tochter der DB Regio AG, der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH. Dem Auftakt ging eine Aufforderung der GDL zur Aufnahme von Tarifverhandlungen voraus. Die GDL forderte darin die Anwendung aller Tarifverträge, die auch bei DB Regio Anwendung finden.  ... 

GDL Aktuell - Voraus Leitartikel - 13.12.2017

» Rückblick 2017: Mehr Plan, mehr Leben

Ein Kernthema war auch im Jahr 2017 eindeutig die Senkung der Belastung des Zugpersonals. In diesem Jahr ist es uns gelungen, die meisten unserer anspruchsvollen Forderungen dazu umzusetzen. Mit „mehr Plan, mehr Leben“, der Reduzierung der Arbeitszeit und der Begrenzung der Überstunden kann das Zugpersonal den unregelmäßigen Schichtdienst nun besser bewältigen.  ... 

GDL Aktuell - Voraus Artikel - 13.12.2017

» Sicherheit im Nahverkehr
Vollständige Nachricht

Zweifellos machen Mitarbeiter der Berufe mit Kundenkontakt, so auch die Zugbegleiter, gute und schlechte Erfahrungen. Das Verhalten der Reisenden umfasst ein breites Spektrum von freundlich und zugewandt bis hin zu unhöflich, abweisend und – mit deutlich steigender Tendenz – leider auch aggressiv. In den Zügen des Nahverkehrs ist verbale und körperliche Gewalt seit Jahren keine Ausnahme mehr, sondern trauriger Alltag. Immer häufiger kommt es zu Übergriffen, immer öfter werden Mitarbeiter des Zugpersonals beleidigt, bespuckt und körperlich angegriffen.  ... 

GDL Aktuell - Pressemitteilung - 01.12.2017

» Schwarzfahren ist kein Bagatelldelikt

„Gehören Schwarzfahrer ins Gefängnis?“ titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 29. November 2017 zur Diskussion, ob Beförderungserschleichung strafbar sein soll. Aufgrund der hohen Kosten für die Verfahren einer ohnehin überlasteten Justiz und zur Vollstreckung könnte Schwarzfahren zum Bagatelldelikt degradiert werden.  ... 

GDL Service - Broschuere Tarif - 06.11.2017 - Download

» Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit

Die GDL hat mit dem Arbeitgeberverband MoVe am 4. Oktober 2017 den Tarifvertrag über besondere Bedingungen bei Verlust der Fahrdiensttauglichkeit (FDU-TV) abgeschlossen. Neben Lokomotivführern und Lokrangierführern gilt er rückwirkend zum 1. Juni 2017 auch für Zugbegleiter und Bordgastronomen.  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 27.10.2017

» Rail4Captrain: Wasch mich, aber mach mich nicht nass

Rail4Captrain (R4C) ist auch nach der vierten Verhandlungsrunde am 26. Oktober 2017 in Berlin nicht bereit, der Verhandlungsgruppe zum Flächentarifvertrag der Personaldienstleister (BuRa-ZugTV PDL) beizutreten. Dies oder die tarifvertragliche Verknüpfung zwischen Haustarifvertrag und BuRa-ZugTV PDL ist aber unabdingbar.  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 20.10.2017

» Tarifabschluss vlexx: Sehr gutes Paket erreicht

Am 17. und 18. Oktober 2017 konnte die GDL mit vlexx in Berlin die Tarifverhandlungen in der vierten Runde mit zahlreichen Verbesserungen im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV NETINERA und im Haustarifvertrag abschließen:  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 20.10.2017

» Tarifabschluss metronom: Sehr gutes Paket erreicht

Am 17. und 18. Oktober 2017 konnte die GDL mit der metronom Eisenbahngesellschaft in Berlin die Tarifverhandlungen in der vierten Runde mit zahlreichen Verbesserungen im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV NETINERA und im Haustarifvertrag abschließen:  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 20.10.2017

» Tarifabschluss erixx: Sehr gutes Paket erreicht

Am 17. und 18. Oktober 2017 konnte die GDL mit erixx in Berlin die Tarifverhandlungen in der vierten Runde mit zahlreichen Verbesserungen im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV NETINERA und im Haustarifvertrag abschließen:  ... 

GDL Aktuell - Aushang Report - 20.10.2017

» Tarifabschluss Die Länderbahn (DLB): Sehr gutes Paket erreicht

Am 17. und 18. Oktober 2017 konnte die GDL mit der DLB in Berlin die Tarifverhandlungen in der vierten Runde mit zahlreichen Verbesserungen im Flächentarifvertrag KoRa-ZugTV NETINERA und im Haustarifvertrag abschließen:  ... 

... Ältere Nachrichten für Zugbegleiter