» Neuer DB-Vorstand: Er kennt das Geschäft

„Richard Lutz versteht sein Geschäft.“ Mit diesen Worten kommentierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Claus Weselsky die heutige Bestellung des neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn durch den Aufsichtsrat. Der 52-jährige Betriebswirt arbeitet schon seit der Privatisierung für die DB, seit 2014 als Vorstand „Finanzen und Controlling“. ... mehr

Nachrichten zum Betriebsrat

Voraus Editorial - GDL Aktuell - 01.03.2017

» Schluss mit Angst und Unsicherheit beim Zugpersonal!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unsere Betriebsrätefachkonferenzen haben eine ungebrochen hohe Anziehungskraft. Rund 220 Kollegen fanden den Weg nach Hamburg, fast eine Rekordbeteiligung, obwohl so mancher Arbeitgeber den Betriebsratsmitgliedern dabei Steine in den Weg gelegt hat. ... mehr

Podcast - GDL Aktuell - 28.02.2017

» Video: Betriebsrätefachkonferenzen: Mehr Plan, mehr Sicherheit für das Zugpersonal

Mehr Planbarkeit des eigenen Lebens, aber auch mehr Schutz und Sicherheit angesichts steigender Gewalt: Die thematisch hochbrisante, mit rund 230 Teilnehmern sehr gut besuchte Betriebsrätefachkonferenz in Hamburg war geprägt von ergiebigen Workshops, lebhaften Debatten und einer exzellenten Podiumsdiskussion. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 20.02.2017

» DB Cargo AG: GBR zementiert Personalabbau

Am Jahresende 2016 ist die Anzahl der Überstunden bei Lokomotivführern der DB Cargo AG erneut um knapp 12 000 Stunden gestiegen – trotz Ausbezahlung und Übertragung in Langzeitkonten, aber vor allem trotz Leistungsverlagerungen von DB Cargo auf dritte Güterverkehrsunternehmen. ... mehr

Pressemitteilung - GDL Aktuell - 16.02.2017

» Onlineumfrage „Mit Sicherheit“: Die Angst fährt mit – das Zugpersonal ist selten ohne Bedenken unterwegs

In Hamburg fanden vom 13. bis 15. Februar 2017 die Betriebsrätefachkonferenzen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) statt. Unter der Motto „Mehr Plan, mehr Sicherheit“ diskutierten mehr als 220 Betriebsräte dringliche Probleme ihrer täglichen Arbeit. ... mehr

Aushang Fakten - GDL Aktuell - 15.02.2017

» DB Cargo AG: Fragwürdiger Sinneswandel des Gesamtbetriebsrates

Am 13. Februar 2017 hat der Gesamtbetriebsrat DB Cargo dem Interessenausgleich aus dem Projekt ZuBa@DBCargo in einer außerordentlichen Sitzung – ohne die Stimmen der GDL – die Zustimmung erteilt. Noch vor wenigen Tagen hatte dasselbe Gremium das Programm rundweg abgelehnt und als „Sargnagel“ für die Güterbahn bezeichnet. Dieser bemerkenswerte Sinneswandel, eine Drehung um 180 Grad, wirft Fragen auf. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 14.02.2017

» Betriebsrätefachkonferenzen: „Mehr Plan, mehr Sicherheit für das Zugpersonal“

Die Halbzeitbilanz der Betriebsrätefachkonferenzen in Hamburg fällt positiv aus: Seit Montag haben über 220 Teilnehmer, das ist fast Rekordbeteiligung, in Workshops gemeinsam Lösungen relevanter Probleme erarbeitet und sich in Vorträgen externer Referenten und des GDL-Vorstands über aktuelle Themen der Betriebsratsarbeit informiert. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 13.02.2017

» Beginn der Betriebsrätefachkonferenzen: „Mehr Plan, mehr Sicherheit für das Zugpersonal“

Flexible Arbeitszeiten- und orte, große Diskrepanzen zwischen vereinbarter und tatsächlicher Arbeitszeit und die verstärkte Nutzung von Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten außerhalb der Betriebsstätten – das sind die Hauptmerkmale der „schönen neuen Arbeitswelt“. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 08.02.2017

» DB Fernverkehr: Klare Regelungen besser als Schnellschüsse!

In seiner gestrigen Sitzung hat der Gesamtbetriebsrat (GBR) der DB Fernverkehr die Gesamtbetriebsvereinbarung „Verlässliche Einsatzplanung“ beschlossen. Sie soll vorab als kurzfristige Maßnahme für eine künftig verlässlichere Schicht- und Einsatzplanung dienen. ... mehr

Telegramm - GDL Aktuell - 30.11.2016

» Betriebsratswahlen: Starkes Ergebnis bei der Westfalenbahn

Bei den am 29. November 2016 abgeschlossenen Betriebsratswahlen bei der Westfalenbahn (WFB) konnten die Kandidaten der GDL ein starkes Ergebnis erzielen. Von neun zu vergebenden Mandaten vergaben die Mitarbeiter mit ihrer Wählerstimme sechs an die GDL-Kandidaten. ... mehr

Voraus Artikel - GDL Aktuell - 10.10.2016

» DB-Tarifverhandlungen: Mehr Plan, mehr Leben

Am 30. September 2016 endet die Laufzeit des Flächentarifvertrags für das Zugpersonal BuRa-ZugTV Agv MoVe und der Haustarifverträge für Lokomotivführer (LfTV), Zugbegleiter (Zub-TV), Lokrangierführer (Lrf-TV) und Disponenten (Dispo-TV). Verhandlungsauftakt der neuen Tarifrunde ist am 10. Oktober 2016 in Berlin, bis zum 11. November sind zwei weitere Termine vereinbart. ... mehr

Aushang Report - GDL Aktuell - 23.09.2016

» DB Fernverkehr AG: „Vorwärts immer, rückwärts nimmer“?

Offenbar haben Teile des Gesamtbetriebsrates (GBR) bei der DB Fernverkehr AG dieses Motto aus längst vergangenen Zeiten zu ihrer neuen Handlungsmaxime erhoben. Übrigens dergestalt, dass zur Erreichung dieser Maxime die berechtigten Interessen und Rechte – hier ganzer Mitarbeitergruppen – schlichtweg ignoriert und übergangen werden. ... mehr

Voraus Editorial - GDL Aktuell - 07.09.2016

» In der Fläche regiert der Rotstift

Liebe Kolleginnen und Kollegen, mehr Gewinn, mehr Fahrgäste, mehr Umsatz bei der DB. Vergessen ist der gepushte Milliardenverlust im vergangenen Jahr. Glaubt man der DB, wird mit „Zukunft Bahn“ alles besser. ... mehr

... Ältere Nachrichten zum Betriebsrat

Weitere Links und Infos